// Set to the same value as the web property used on the site var gaProperty = 'UA-36323355-1'; // Disable tracking if the opt-out cookie exists. var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } // Opt-out function function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; window.alert('Google Analytics deaktiviert.'); }

CareCM gewinnt Ausschreibung Rheinland-Pfalz

CareCM gewinnt Ausschreibung Rheinland-Pfalz

2020-03-19T14:07:49+02:0014.01.2020|Tags: , |

Ab 2021 arbeiten in Rheinlandpfalz über 250 Berater in 135 Pflegestützpunkten mit der anwenderfreundlichen und webbasierten Softwarelösung CareCM Pflegeberatung | Wohnberatung. Dies wurde nach einer sorgfältigen Prüfung der eingegangenen Angebote im Rahmen einer Ausschreibung entschieden.

Eine elektronische Akte, in welcher alle mit dem Fall zusammenhängenden Dokumente, Termine, Telefonate, E-Mails und Kontakte hinterlegt sind, sorgt für Transparenz und bietet den Mitarbeitern von Beratungsstellen oder Pflegestützpunkten eine Übersicht über den aktuellen Stand eines Falles. Mit der integrierten Schnelldokumentation ist auch das Erfassen anonymer Beratungsgespräche ein Kinderspiel.

Auch die aufsuchende Beratung stellt dank CareCM mobil für Smartphones und Tabletcomputer keinen Technologiebruch mehr dar. Die Offlinevariante der mobilen Applikation von CareCM berücksichtigt auch die Tatsache, dass bei Klienten zu Hause oftmals kein Internet verfügbar ist und es in Deutschland weiterhin weiße Flecken gibt, die nicht durch das Handynetz abgedeckt werden.

Für Mathias Schmon, Geschäftsführer bei nubedian, stellen die Schnelldokumentation, die anwenderfreundliche Bedienoberfläche und der tolle Anwendersupport die Erfolgsfaktoren dar.

CareCM ist dabei aus unterschiedlichen Modulen aufgebaut, wobei immer genau das angezeigt wird was benötigt wird. Bei Informationsanfragen ermöglicht die Software beispielsweise die schnelle Erfassung der Beratungsinhalte. Für eine Beratung nach § 7a SGB XI fragt die Software  Hilfe- und Unterstützungsbedarf eines Klienten ab. CareCM bildet dabei die GKV-Richtlinien zur einheitlichen Durchführung der Pflegeberatung nach § 7a SGB XI ab.

Besonders überzeugt hat das in CareCM hinterlegte Statistiktool, welches neben automatisierten Abfragen auch eigene Abfragen ermöglicht. Diese können wiederum als  Vorlagen hinterlegt und jederzeit abgerufen werden. Im Auftrag der Landesarbeitsgemeinschaft Pflegestützpunkte in Rheinland-Pfalz wird die Standardsoftware darüber hinaus weiterentwickelt und speziell angepasst.

Sie haben Interesse an einer einfachen Software für die Erfassung von Beratungsgesprächen? Melden Sie sich!

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Die Einwilligung wird von Ihnen beim jeweiligen Angebot auf unserer Webseite gegeben oder insgesamt mit dem Klick auf “Akzeptieren”. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Akzeptieren