// Set to the same value as the web property used on the site var gaProperty = 'UA-36323355-1'; // Disable tracking if the opt-out cookie exists. var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } // Opt-out function function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; window.alert('Google Analytics deaktiviert.'); }

Badische Neueste Nachrichten: „Den Gang zum Arzt ersetzt die IT nicht“

Badische Neueste Nachrichten: „Den Gang zum Arzt ersetzt die IT nicht“

2019-02-20T15:05:34+01:0021.11.2017|

In den Badische Neueste Nachrichten äußert sich unser Geschäftsführer Mathias Schmon zu dem brandneu entwickelten Produkt CareMH der nubedian GmbH, welches vor allem bei der Behandlung chronisch Erkrankter eingesetzt wird. Durch den Einbezug der Patienten in die Versorgung mit Hilfe von Tablet-Computern erfolgt ein regelmäßiger Datenabgleich. Dies führt dazu, dass „Krankenhausbesuche effizienter geplant […] und dadurch […] Verwaltungskosten reduziert“ werden. Eine kontinuierliche Betrachtung von Gesundheitsdaten führt gleichzeitig zu einer Erhöhung der Sicherheit für Patienten.

Den vollständigen Artikel finden Sie in den Badische Neueste Nachrichten, 11.11.2017 Ausgabe Karlsruhe, ein Bericht von Ekart Kinkel.

So funktioniert digitale Softwareimplementierung im Entlassmanagement

04.06.2020|

Die Situation mit COVID-19 macht sich schon längst in der Organisation der Arbeitswelt bemerkbar. Vermehrt gehen Arbeitnehmer ins Homeoffice und nutzen digitale Lösungen in ihrem beruflichen Alltag. Dies hat auch Auswirkungen auf die Zusammenarbeit unterschiedlicher Akteure im Rahmen von Projekten. Infolge der bestehenden Kontaktbeschränkung und erhöhten Vorsichtsmaßnahmen wurden in Krankenhäusern und Kliniken Projektpräsentationen und gemeinsame Besprechungen vertagt oder bis auf weiteres eingefroren.

Hack, hack, hurra! nubedian gewinnt Hackathon

25.05.2020|

In vielen europäischen Industriestaaten sprechen die Lockerungsmaßnahmen in der Corona-Krise für einen schrittweisen Weg zurück in eine neue Normalität. Währenddessen stecken weltweite eine Vielzahl von Entwicklungsländern noch mitten in der Pandemie.

weitere News laden
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Die Einwilligung wird von Ihnen beim jeweiligen Angebot auf unserer Webseite gegeben oder insgesamt mit dem Klick auf “Akzeptieren”. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Akzeptieren