EU-DSGVO – mit unseren Produkten erfüllen Sie alle Anforderungen

EU-DSGVO – mit unseren Produkten erfüllen Sie alle Anforderungen

2018-09-13T10:01:39+00:0008.08.2018|
Datenschutzgrundverordnung

Seit dem 25.05.2018 ist die Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) mit zahlreichen neuen rechtlichen Vorgaben in Kraft getreten. Neu sind dabei vor allem die hohen Bußgelder, die bei einem Verstoß gegen die Datenschutzgrundverordnung drohen. Alle Verfahren, mit welchen personenbezogene Daten verarbeitet oder gespeichert werden, müssen hinsichtlich Erfüllung der neuen Vorgaben geprüft werden.

Als Vorreiter in Sachen Datenschutz und modernen Technologien erfüllen unsere Softwarelösungen die Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung. Gemeinsam mit unserem Datenschützer haben wir unsere Verfahren frühzeitig überprüft und angepasst. Unsere Kunden profitieren davon in doppelter Hinsicht. Zum einen wurde das Vertragswerk inklusive Auftragsverarbeitungsvertrag direkt angepasst und proaktiv an unsere Kunden und Interessenten versendet und zum anderen unterstützen wir unsere Kunden mit Verfahrensverzeichnissen, Datenschutzkonformen Dokumenten in CareCM, wie beispielsweise der Einverständniserklärung für die Klienten.

Für weitere Informationen zum Thema Datenschutz und damit verbunden der Software CareCM, kontaktieren Sie uns einfach.

Gesundheitsverbund startet mit CareSD

26.07.2018|

Seit Februar diesen Jahres wird CareSD nun auch im Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz (GLKN) an den drei Standorten Singen, Konstanz und Radolfzell erfolgreich eingesetzt. Erstmalig wird CareSD damit auch in einem Verbund mit drei [...]

Niedersachsen Tour

17.05.2018|

In der letzten Woche waren wir in Niedersachsen unterwegs und haben vom Harz bis an die Nordsee interessierten Kommunen und Beratungsstellen CareCM vorgestellt und spannende Gespräche geführt. Bei dieser Gelegenheit haben wir [...]

weitere News laden