Mit SereNaWeb läutet nubedian die nächste Runde digitales Entlassmanagement ein

Mit SereNaWeb läutet nubedian die nächste Runde digitales Entlassmanagement ein

Mit SereNaWeb läutet nubedian mit dem Universitätsklinikum Mannheim und dem FZI Forschungszentrum Informatik die nächste Runde digitales Entlassmanagement ein

Nach der Auftaktveranstaltung für das Projekt SereNaWeb zum Thema digitale Pflegeüberleitung geriatrischer Patienten noch im letzten Jahr, nimmt das Konzept konkrete Formen an und die nächsten Schritte für den Aufbau des Nachsorgenetzwerks können umgesetzt werden.

Gemeinsam mit den Projektpartnern Universitätsklinikum Mannheim und Forschungszentrum Informatik wird im Rahmen von SereNaWeb (Sektorenübergreifende Nachsorge geriatrischer Patienten mittels einer gemeinsamen Webplattform) die Pflegeüberleitung geriatrischer Patienten digitalisiert sowie eine sichere sektorenübergreifende Kommunikation ermöglicht. Das Projekt wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg.

Wir freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit mit innovativen Ideen und zukunftsweisenden Ergebnissen.

Weitere Informationen unter https://serenaweb.de/

SereNaWeb Auftaktveranstaltung: Projekt geht an den Start

02.04.2019|

SereNaWeb startet. Am Montag, den 11.03.2019 fand die Auftaktveranstaltung „Sektorenübergreifende Nachsorge geriatrischer Patienten mittels einer gemeinsamen Webplattform“ – SereNaWeb im Hörsaal der Alten Brauerei statt. Die Gäste waren meist Vertreter von Nachversorgern, wie ambulanten [...]

weitere News laden