Veröffentlichung einer neuen Lösung für CareCM mobil

Veröffentlichung einer neuen Lösung für CareCM mobil

2019-02-19T12:09:32+01:0015.12.2017|Tags: |
CareCM app mobil

Da das Thema „aufsuchende Beratung“ und die damit verbundene doppelte Dokumentation immer wieder als Thema an uns herangetragen wird, veröffentlichen wir 2018 eine neue Version von CareCM mobil. Damit ist für alle Kunden von CareCM Schluss mit doppelter Dokumentation und dem Übertragen von Daten nach einem Hausbesuch.

Gemeinsam mit unseren Anwendern haben wir die Anforderungen an eine möglichst optimale Unterstützung zusammengetragen und diese in einer so genannten App realisiert. Dies führt dazu, dass zukünftig bei Hausbesuchen auch ohne eine bestehende Internetverbindung dokumentiert werden kann. Dokumente können einfach fotografiert und damit direkt in der Klientenakte abgelegt werden. CareCM mobil ist endgeräteunabhängig und kann sowohl auf Endgeräten mit Googles Betriebssystem Android, als auch Endgeräten mit Apples Betriebssystem iOS genutzt werden. Sie sind interessiert und wollen mehr erfahren, melden Sie sich gerne hier.

Vechta Schulung

14.02.2019|

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen und schon ist unser Experte für Softwareschulungen wieder unterwegs, um neue Kunden für den Einsatz unserer Softwarelösung CareCM fit zu machen. Der Landkreis Vechta setzt seit [...]

weitere News laden