Wie Caseform die Pflege entlastet

Wie Caseform die Pflege entlastet

2019-06-05T08:42:13+02:0012.05.2019|Tags: , , , |

Heute ist internationaler Tag der Pflege und das ist gut so! Das Thema hat eine solche Brisanz, dass es eigentlich die Woche der Pflege sein sollte. Die Zahl der Pflegebedürftigen ist in den letzten 10 Jahren, nach den Zahlen des Statistischen Bundesamts, um 50 % gestiegen. Das sind 1,16 Millionen neue pflegebedürftige Menschen, die auf die wichtige Arbeit der Pflegekräfte angewiesen sind und leider hat sich die Zahl der Beschäftigten im Pflegesektor nicht entsprechend angepasst, weshalb wir aktuell den Pflegenotstand haben.

Der Beginn der Pflegebedürftigkeit ist immer öfters mit einem Krankenhausaufenthalt assoziiert, was sich im Anstieg der Fälle von pflegeverursachenden Diagnosen, wie der Fraktur des Femurs, deutlich zeigt. Aufgrund dessen, dass die Anzahl der Pflegeüberleitungen von Krankenhäusern zu den nachsorgenden ambulanten und stationären Einrichtungen zunehmen, ist es uns ein Anliegen mit Caseform die Arbeit der Pflegenden zu vereinfachen.

Bei der Nutzung von Caseform durch die einweisenden Kliniken, um einen passenden Nachversorger zu finden, profitieren neben den Krankenhäusern auch die Nachversorger signifikant! Zum einen verringert sich der zeitliche Aufwand enorm, wenn die Patientenanfragen über die Plattform und nicht mehr telefonisch eingehen und zum anderen erhalten die Pflegeheime und Pflegedienste strukturierte Patientenprofile – passgenau zu ihrem Leistungsprofil sowie aus dem angegebenen Umkreis. Durch eine frühzeitige Anbahnung der Überleitung können interne Prozesse optimiert werden und die Ressourcen besser geplant werden. Es können beispielsweise über die sichere Kommunikationsplattform in Caseform, frühzeitig und datenschutzkonform Rezepte übermittelt werden, so dass das Pflegeheim den entsprechenden Bedarf des Patienten vorbereiten kann. Die Pflegeeinrichtungen müssen keinerlei Software installieren und können Caseform bequem über das Internet nutzen, auch mobil von unterwegs.

Da es uns am Herzen liegt, die Arbeit der Pflegenden zu verbessern, bieten wir unsere Plattform für die Pflegeheime und Pflegedienste komplett kostenlos an. Zögern Sie nicht und kontaktieren uns, wenn auch Sie als Einrichtung teil dieses sektorenübergreifenden Netzwerks werden möchten.

Sie wollen Caseform kennen lernen? Dann melden Sie sich über unser Kontaktformular.

Vechta Schulung

14.02.2019|

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen und schon ist unser Experte für Softwareschulungen wieder unterwegs, um neue Kunden für den Einsatz unserer Softwarelösung CareCM fit zu machen. Der Landkreis Vechta setzt seit [...]

weitere News laden