nubedian stellt Lösung für das „Patient Empowerment“ auf der conhIT 2018 vor

nubedian stellt Lösung für das „Patient Empowerment“ auf der conhIT 2018 vor

Im Zuge des Messerundgangs „Patient Empowerment“ auf der conhIT, stellte die nubedian GmbH die telemedizinische Lösung CareMH vor. Die Softwarelösung, bestehend aus einer App für Patienten und einer webbasierten Software für Ärzte und Pflege, lässt sich prinzipiell für die Heimversorgung unterschiedlicher chronischer Erkrankungen einsetzen. Das System digitalisiert dabei die Kommunikation zwischen Patient und Versorgungszentrum sowie den Austausch mit einer Abrechnungsstelle vollständig. Einem bisher bestehenden Hindernis der Heimversorgung, die Unsicherheit der Patienten, begegnet CareMH durch eine engmaschige digitale Anbindung an das Versorgungszentrum. So kann der Patient jederzeit die digitale Anweisung des Arztes einsehen und die eigene Therapie entsprechend durchführen. Der Arzt hingegen, kann in Echtzeit kontrollieren, ob Handlungsbedarf aufgrund der gesendeten Daten besteht und bei Bedarf mit dem Patienten in Kontakt treten. Auch die finnische Ministerin für Außenhandel und Entwicklung, Frau Anne-Mari Virolainen, lies sich CareMH vorführen und zeigte sich interessiert.

Webinare – Die neueste Generation von CareSD

15.11.2018|

Am 23.11.2018, von 10:00 Uhr – 12:00 Uhr bieten wir Kunden und Interessenten die Möglichkeit sich anzuschauen, wie Leistungen von Sozialdiensten im Krankenhaus mit der neuesten Generation von CareSD dokumentiert werden können. Das [...]

Entlassmanagement effizient organisieren

18.10.2018|

In der aktuellen Ausgabe Forum sozialarbeit + gesundheit der DVSG informieren Cindy Stoklossa, Zentrale fachliche Leitung der Sozialdienste und Koordinatorin des Patientenmanagement, und Mathias Schmon über Möglichkeiten, wie die mit dem Rahmenvertrag Entlassmanagement verbundene [...]

weitere News laden