// Set to the same value as the web property used on the site var gaProperty = 'UA-36323355-1'; // Disable tracking if the opt-out cookie exists. var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } // Opt-out function function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; window.alert('Google Analytics deaktiviert.'); }

nubedian stellt Lösung für das „Patient Empowerment“ auf der conhIT 2018 vor

nubedian stellt Lösung für das „Patient Empowerment“ auf der conhIT 2018 vor

Im Zuge des Messerundgangs „Patient Empowerment“ auf der conhIT, stellte die nubedian GmbH die telemedizinische Lösung CareMH vor. Die Softwarelösung, bestehend aus einer App für Patienten und einer webbasierten Software für Ärzte und Pflege, lässt sich prinzipiell für die Heimversorgung unterschiedlicher chronischer Erkrankungen einsetzen. Das System digitalisiert dabei die Kommunikation zwischen Patient und Versorgungszentrum sowie den Austausch mit einer Abrechnungsstelle vollständig. Einem bisher bestehenden Hindernis der Heimversorgung, die Unsicherheit der Patienten, begegnet CareMH durch eine engmaschige digitale Anbindung an das Versorgungszentrum. So kann der Patient jederzeit die digitale Anweisung des Arztes einsehen und die eigene Therapie entsprechend durchführen. Der Arzt hingegen, kann in Echtzeit kontrollieren, ob Handlungsbedarf aufgrund der gesendeten Daten besteht und bei Bedarf mit dem Patienten in Kontakt treten. Auch die finnische Ministerin für Außenhandel und Entwicklung, Frau Anne-Mari Virolainen, lies sich CareMH vorführen und zeigte sich interessiert.

So funktioniert digitale Softwareimplementierung im Entlassmanagement

04.06.2020|

Die Situation mit COVID-19 macht sich schon längst in der Organisation der Arbeitswelt bemerkbar. Vermehrt gehen Arbeitnehmer ins Homeoffice und nutzen digitale Lösungen in ihrem beruflichen Alltag. Dies hat auch Auswirkungen auf die Zusammenarbeit unterschiedlicher Akteure im Rahmen von Projekten. Infolge der bestehenden Kontaktbeschränkung und erhöhten Vorsichtsmaßnahmen wurden in Krankenhäusern und Kliniken Projektpräsentationen und gemeinsame Besprechungen vertagt oder bis auf weiteres eingefroren.

Hack, hack, hurra! nubedian gewinnt Hackathon

25.05.2020|

In vielen europäischen Industriestaaten sprechen die Lockerungsmaßnahmen in der Corona-Krise für einen schrittweisen Weg zurück in eine neue Normalität. Währenddessen stecken weltweite eine Vielzahl von Entwicklungsländern noch mitten in der Pandemie.

weitere News laden
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Die Einwilligung wird von Ihnen beim jeweiligen Angebot auf unserer Webseite gegeben oder insgesamt mit dem Klick auf “Akzeptieren”. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung. Akzeptieren