Mit Caseform bietet nubedian eine Entlass- und Überleitungsplattform und schafft Zugang zu bestehenden Netzwerken mit allen beteiligten Akteuren wie Akutkrankenhäuser, Pflege, Hilfsmittelanbieter/Homecare-Unternehmen, Kostenträger und Reha-Einrichtungen.

Das Krankenhausinformationssystem ORBIS der Dedalus HealthCare GmbH optimiert Arbeitsabläufe in den Bereichen Medizin, Administration und Management von Einrichtungen im Gesundheitswesen und ermöglicht es die Prozesse im Krankenhaus effizient zu gestalten. Dedalus ist einer der führenden Anbieter für Software im Gesundheitswesen auf dem internationalen Markt.

Im Rahmen des KHZG wurde nun eine Hl7 Schnittstelle für das digitale Entlass- und Überleitungsmanagement geschaffen. Dadurch werden vorliegende Diagnosen oder Patientendaten automatisch von ORBIS in Caseform übertragen und somit eine Doppeldokumentation vermieden. Neben der Schnittstelle zum Entlassmanagement können auf Wunsch weitere Schnittstellen eingerichtet werden, die Informationen auch an ORBIS zurücksenden. Dadurch findet wechselseitiger Informationsaustausch statt. Damit werden der Krankenhaussozialdienst, die Pflegeüberleitung und die Fachkräfte im Case Management bei der effizienten Fallbearbeitung und Entlassung von Patientinnen und Patienten unterstützt.

Durch den Einsatz von Caseform können Kunden von Dedalus alle MUSS Kriterien für das digitale Entlassmanagement für den Fördertatbestand 2 „digitales Patientenportal“ gem. § 19 Abs. 1 KHSFV erfüllen. Sowohl die Entlass- und Überleitungsplattform Caseform als auch die Schnittstelle zu ORBIS sind somit förderfähig und können in die entsprechende Bedarfsanmeldung mit eingebunden werden.

Für weitere Informationen können Sie hier Kontakt mit uns aufnehmen.

nubedian startet Forschungsprojekt zum KI-unterstützten Entlassmanagement

31.08.2022|

Die Gewährleistung der optimalen, kontinuierlichen und intersektoralen Weiterversorgung von PatientInnen stellt insbesondere im deutschen Gesundheitssystem eine große Herausforderung dar. Dabei führen folgenden Faktoren oftmals zu einer verlängerten Verweildauer oder problematischen Entwicklungen im Entlass- und Überleitungsprozess:unvollständige [...]

Nahtloses Entlassmanagment im Krankenhaus Reinbek

10.08.2022|

Unsere Mitarbeiterinnen Lisa Pernak und Sabrina Bantle waren letzten Monat unterwegs auf Schulung und haben dazu beigetragen, dass ein durchgehend digitales Entlassmanagement im Krankenhaus Reinbek umgesetzt wurde. Dabei unterstützten sie vor Ort mehrtägig das Sozialdienst-Team [...]

weitere News laden