Mit Caseform bietet nubedian eine Entlass- und Überleitungsplattform und schafft Zugang zu bestehenden Netzwerken mit allen beteiligten Akteuren wie Akutkrankenhäuser, Pflege, Hilfsmittelanbieter/Homecare-Unternehmen, Kostenträger und Reha-Einrichtungen.

Das Krankenhausinformationssystem ORBIS der Dedalus HealthCare GmbH optimiert Arbeitsabläufe in den Bereichen Medizin, Administration und Management von Einrichtungen im Gesundheitswesen und ermöglicht es die Prozesse im Krankenhaus effizient zu gestalten. Dedalus ist einer der führenden Anbieter für Software im Gesundheitswesen auf dem internationalen Markt.

Im Rahmen des KHZG wurde nun eine Schnittstelle für das digitale Entlass- und Überleitungsmanagement geschaffen. Dadurch werden vorliegende Diagnosen oder Patientendaten automatisch von ORBIS in Caseform übertragen und somit eine Doppeldokumentation vermieden. Neben der Schnittstelle zum Entlassmanagement können auf Wunsch weitere Schnittstellen eingerichtet werden, die Informationen auch an ORBIS zurücksenden. Dadurch findet wechselseitiger Informationsaustausch statt. Damit werden der Krankenhaussozialdienst, die Pflegeüberleitung und die Fachkräfte im Case Management bei der effizienten Fallbearbeitung und Entlassung von Patientinnen und Patienten unterstützt.

Durch den Einsatz von Caseform können Kunden von Dedalus alle MUSS Kriterien für das digitale Entlassmanagement für den Fördertatbestand 2 „digitales Patientenportal“ gem. § 19 Abs. 1 KHSFV erfüllen. Sowohl die Entlass- und Überleitungsplattform Caseform als auch die Schnittstelle zu ORBIS sind somit förderfähig und können in die entsprechende Bedarfsanmeldung mit eingebunden werden.

Für weitere Informationen können Sie hier Kontakt mit uns aufnehmen.

Rheinland-Pfalz startet mit Software zur Pflegeberatung CareCM

24.02.2021|

16 Monate harte Arbeit haben sich gelohnt. In enger Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft Pflegestützpunkte Rheinland-Pfalz, VertreterInnen von Pflege- und Krankenkassen, Trägern der Fachkräfte der Beratung und Koordinierung, VertreterInnen des Landes und der Kommunen sowie [...]

weitere News laden