SereNaWeb – Digitale Pflegeüberleitung ohne Kosten und ohne Telefon

SereNaWeb – Digitale Pflegeüberleitung ohne Kosten und ohne Telefon

Aufgrund der sehr guten Erfahrungen in Mannheim und des starken Interesses aus anderen Regionen in BW wird das Projekt SereNaWeb für ganz Baden-Württemberg ausgerollt. SereNaWeb ist eine einheitliche digitale Plattform für die Pflegeüberleitung und die Kommunikation. Die in SereNaWeb eingesetzte Plattform bietet die Chance, aufwendige repetitive Arbeit zu automatisieren und die bisher bestehenden Kommunikationskanäle wie Fax und Telefon datenschutzkonform abzulösen.

Mit der Ausweitung auf ganz Baden-Württemberg bietet das Projekt nun allen Krankenhäusern, Pflegestützpunkten und Einrichtungen der Nachsorge (Pflegedienste, Pflegeheime, Kliniken der medizinischen Rehabilitation, Sanitätshäusern, etc.) die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Projektpartnerschaft kostenneutral an dem Projekt zu beteiligen.

Setzen Sie frühzeitig auf innovative Lösungen und registrieren Sie sich entweder direkt für die Teilnahme an SereNaWeb oder besuchen Sie eine unserer Informationsveranstaltungen am 02.10.2019 in Stuttgart und am 11.10.2019 in Karlsruhe. Sie haben Fragen? Dann melden Sie sich oder registrieren Sie sich direkt!

Das Projekt wird durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg unterstützt.

Sozialminister Manne Lucha besucht die nubedian GmbH

15.08.2019|

In den Räumlichkeiten unseres Forschungspartners FZI Forschungszentrum Informatik haben wir gemeinsam mit Vertretern der Universitätsmedizin Mannheim Herrn Lucha, Herrn Salomon (MdL) und Herrn Dr. Mentrup (Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe) begrüßen dürfen. Im Rahmen der Sommertour besucht der baden-württembergische Sozialminister innovative Unternehmen und Projekte aus dem Sozial- und Gesundheitswesen.

weitere News laden